Leistungsangebot

Bereits seit mehr als 25 Jahren übernimmt die Firma IWO Immobilien Wohnungsverwaltung GmbH alle Aufgaben bei der Verwaltung gemeinschaftlichen Eigentums.

Hierbei verfolgen wir mehrere Ziele zugleich:
Zum einen harmonisieren wir die Eigentümerinteressen in einem Objekt-Management, das den Wert der Immobilie auch langfristig erhält und steigert. Wir halten Kontakt, informieren und zeigen Wege auf. Zum anderen entlasten wir die beteiligten Eigentümer zuverlässig von allen Aufgaben, die mit ihren Rechten und Pflichten verbunden sind.

Kompetente Mitarbeiter vor Ort sorgen für eine erstklassige Beratung und Betreuung rund um Ihr Wohneigentum. Sowohl private als auch gewerbliche Eigentümer profitieren von unserer langjährigen Erfahrung der Bewirtschaftung von Immobilien.
Aus unserem umfangreichen Leistungsangebot lässt sich für jede Eigentümerkonstellation die passende Lösung kombinieren.

Unser Leistungsangebot umfasst unter anderem:

  • dienstleistungsorientiertes Verwalten, d.h. auf die speziellen Bedürfnisse des Objektes und der Miteigentümer bezogenes Verwalten, im Bewusstsein, dass wir fremde Vermögens-interessen zu wahren haben;
  • enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Wohnungseigentümer-gemeinschaft und dem Beirat (regelmäßige Objektbegehungen, Beiratssitzungen und Informationsaustausch);
  • schnelle, übersichtliche und transparente Geldverwaltung, d. h. rechtzeitige und zutreffende Erstellung und Erfüllung von Wirtschaftsplänen, zeitnahe Erstellung der Wohnlastabrechnungen bis März/ April des jeweiligen Folgejahres sowie die vorsorgende Finanzierung u. a. durch Bildung einer angemessenen Instandhaltungsrücklage;
  • transparente Abrechnung zwischen Wohneinheiten und Gewerbeeinheiten;
  • ständige Überwachung der Wohngeldzahlungen und erforderlichenfalls zeitnahes automatisches Mahnverfahren;
  • fristgerechte Einladung und Leitung von Eigentümerversammlungen;
  • ausarbeitung und Versand der entsprechenden Versammlungsprotokolle;
  • Erreichbarkeit von 24 Std./ täglich an 365 Tagen im Jahr;
  • Beschäftigung von ortsansässigen bzw. ortsnahen Firmen bei anfallenden Reparatur- oder Wartungsarbeiten;
  • langjährige Fortbildung der Mitarbeiter/- innen durch Teilnahme an fachspezifischen Seminaren und Ausbildungsmöglichkeiten;
  • Nutzung einer modernen EDV-Anlage nebst eines Hausverwaltungsprogramms, welches ständig aktualisiert wird;
  • Überwachung, Abschluss und Überprüfung sämtlicher Verträge wie bsplw. von Dienstleistungs-, Wartungs- und Versicherungsverträgen und der entsprechenden Leistungen;
  • kostenreduzierung durch entsprechende Vertragsaufnahme in bestehende Sammelvertäge;
  • regelmäßige Überwachung und Überprüfung des baulichen Zustandes;
  • Vertretung der Gemeinschaft gegenüber Dritten;
  • Berücksichtigung und Umsetzung aktueller Gesetzesänderungen und neuester Rechtsprechung;
  • Ausarbeitung eines auf die WEG angepassten Bewirtschaftungs-Konzeptes;
  • Organisation und Überwachung von Instandsetzungs- / Modernisierungsmaßnahmen sowie die Vorbereitung und Ausarbeitung von Beschlussvorlagen;
  • Einholung und Vorlage von Angeboten sowie mindestens 2 weiteren Vergleichsangeboten für bauliche Maßnahmen; sowie die Ausarbeitung entsprechender Beschlussvorlagen zur Abstimmung der Gemeinschaft;
  • Kontrolle und Abnahme von Instandsetzungsmaßnahmen im Rahmen der Verwaltertätigkeit, ohne gesonderte Rechnungslegung;

IWO_Beispiel